Gratis Versand ab 50,-
Schnelle Lieferung*
100% CO2 Compensated
Preise inkl. MwSt

Itho Daalderop WRG HRU ECO 300 R 300 m³/h

Itho Daalderop WRG HRU ECO 300 R 300 m³/h
Itho Daalderop WRG HRU ECO 300 R 300 m³/h
Itho Daalderop WRG HRU ECO 300 R 300 m³/h
Itho Daalderop WRG HRU ECO 300 R 300 m³/h
Itho Daalderop WRG HRU ECO 300 R 300 m³/h
Itho Daalderop WRG HRU ECO 300 R 300 m³/h
-28%
Preisempfehlung 2.199,12 €
1.583,37 €
Sie sparen
  • 5 Stück auf Lager
  • Kundenbewertung 9/10
  • Auf Lager? Lieferung in 2 Werktagen
  • Gratis Versand ab 50,-
  • Sicher einkaufen mit Trustedshops

Bezahlen Sie sicher und schnell mit:

  • Giropay
  • Sofort Banking
  • EPS
  • PayPal
  • MasterCard
  • VISA

Pluspunkte

  • 300 m3/h bei 100 Pa
  • Energieeffizienter EC-Motor
  • RFT-Empfänger
  • Euro-Stecker
  • Geeignet für die Zonenregelung

Itho WRG Lüftungsgerät HRU ECO 300 R + RFT Empfänger 300 m³/h

Das Lüftungsgerät HRU ECO 300 R von Itho Daalderop ist eine zentrale Lüftungseinheit mit Wärmerückgewinnung.

Dieses Lüftungsgerät ist konzipiert um mehrere Räume gleichzeitig zu ventilieren und kann mittels der CombiFlow Technology gleichzeitig verbrauchte Luft abführen und frische Luft ihren Räumlichkeiten zuführen. Dabei werden 91.2% der Abluftwärme wiederverwendet und damit Heiz- und Energiekosten eingespart.

Die Itho HRU ECO 300 R ist vielseitig anwendbar und kann durch die kompakten Abmessungen auch in kleinsten Räumen untergebracht werden. Dieses Gerät kann sowohl bei Neubauten also auch Renovierungsprojekten Anwendung finden. Zudem ist dieses Lüftungsgerät äußerst leise.

Mittels unterschiedlicher Sensoren kann der Funktionsumfang dieser Anlage erweitert werden.

Vorteile von Itho HRU ECO 300 R:

  • A+ Energielabel ohne Sensoren
  • 91.2% thermischer Wirkungsgrad
  • Unterschiedliche Anschlussmöglichkeiten
  • Im Funktionsumfang erweiterbar
  • Zonensteuerung möglich
  • Variable Anschlüsse von 150 mm und 160 mm
Marke Itho Daalderop
Categorie Itho Daalderop HRU 300 ECO
GTIN 8713418045984
Artikelnummer Lieferant 03-00630
Artikel Nummer 19200051

Spezifikationen

Steuerbar mit App Nein
Breite 655 mm
Cos. phi nach EPN Normierung 0,47
Dachanschluss Oberseite Ja
Dachanschluss an der Seite Nein
Tiefe 400 mm
Mit digitalem Display Ja
Domotica Anschluss Nein
Geeignet für die drahtlose Steuerung Ja
Enthalpietauscher Nein
Filterklasse EU 3(G3)
Gleichstrommotor Ja
Geeignet für Anschluss Heizkessel Nein
Höhe 1036 mm
Air Flow bei 100 Pa 300 m³/h
Air Flow bei 150 Pa 265 m³/h
Air Flow bei 200 Pa 235 m³/h
Maandactie Nein
Material Gehäuse Stahl, galvanisiert
Mit VOC-sensor Nein
Mit Bypass Ja
Mit eingebautem CO2-Sensor Nein
Mit eingebautem Temperatursensor Ja
Mit thermischen Schutz Ja
Mit Heizbatterie Nein
Mit Feuchtigkeitssensor Nein
Montageart Deckenhalterung
Montageart Bodenmontage
Montageart Wandhalterung
Leistung nach EPN Normierung 0.03
Deckenmontage Ja
Thermisches Rendement nach EPN Normierung 91.2 %
Steckertyp Netzstecker
Geschwindigkeitsregelung 3 Positionen
Fußbodenmontage Ja
Wandmontage Ja
Wohnraumanschluss oben Ja
Wohnraumanschluss unten Ja
Wohnraumanschluss links Nein
Wohnraumanschluss rechts Nein
Zonen-Steuerung 1 Zone
Durchmesser des Anschlusses 150 mm
Kategorie Code 12
Anschluss Einschubende
Anschluss 0-10V Nein
Airflow bij 150 Pa 300 m³/h
Airflow bei 200 Pa 235 m³/h

Reviews

Blogs

Alle Blogs anzeigen
Gezielte Lüftung mit DuoZone & QuattroZone
Gezielte Lüftung mit DuoZone & QuattroZone
Gezieltes Lüften, basierend auf der Luftqualität pro Raum, ist seit einiger Zeit ein Trend und wird immer beliebter. Das ist verständlich, denn es hat viele Vorteile. Immer mehr große Firmen wie Orcon und Brink erweitern ihr Angebot um eine Zonenregelung, die eine Aufteilung des Hauses in zwei Zonen ermöglicht. Die Einteilung in 4 Zonen ist neu auf dem Markt. Itho Daalderop wird nicht zurückbleiben und ergänzt das HRU MVHR-System um zwei intelligente Zonierungslösungen: DuoZone und QuattroZone
  • Felix Dijkmeijer
  • 03.11.2021
Lüften im Winter
Lüften im Winter
Die Winterzeit ist wieder da und die neuen Corona Verordnungen wurden eingeführt, was bedeutet, dass wir viel mehr Zeit zu Hause verbringen werden. Wir machen oft den Fehler, bei kalter Witterung die Heizung aufzudrehen und die Fenster und Gitter in unseren Wohnungen zu schließen, was zu einer erheblichen Verschlechterung der Innenluftqualität führt. Sind Sie neugierig, wie Sie im Winter für ein gesundes Raumklima in Ihren eigenen vier Wänden sorgen können? Lesen Sie jetzt weiter!
  • Felix Dijkmeijer
  • 02.12.2021