Gratis Versand ab 50,-
Schnelle Lieferung*
100% CO2 Compensated
Preise inkl. MwSt

Vent-Axia Multihome EEP basic 368m³/h - Feuchtigkeitssensor und Eurostecker

Vent-Axia Multihome EEP basic 368m³/h - Feuchtigkeitssensor und Eurostecker
Vent-Axia Multihome EEP basic 368m³/h - Feuchtigkeitssensor und Eurostecker
Vent-Axia Multihome EEP basic 368m³/h - Feuchtigkeitssensor und Eurostecker
Vent-Axia Multihome EEP basic 368m³/h - Feuchtigkeitssensor und Eurostecker
Vent-Axia Multihome EEP basic 368m³/h - Feuchtigkeitssensor und Eurostecker
Vent-Axia Multihome EEP basic 368m³/h - Feuchtigkeitssensor und Eurostecker
Vent-Axia Multihome EEP basic 368m³/h - Feuchtigkeitssensor und Eurostecker
Vent-Axia Multihome EEP basic 368m³/h - Feuchtigkeitssensor und Eurostecker
Vent-Axia Multihome EEP basic 368m³/h - Feuchtigkeitssensor und Eurostecker
Vent-Axia Multihome EEP basic 368m³/h - Feuchtigkeitssensor und Eurostecker
Vent-Axia Multihome EEP basic 368m³/h - Feuchtigkeitssensor und Eurostecker
Vent-Axia Multihome EEP basic 368m³/h - Feuchtigkeitssensor und Eurostecker
Vent-Axia Multihome EEP basic 368m³/h - Feuchtigkeitssensor und Eurostecker
Vent-Axia Multihome EEP basic 368m³/h - Feuchtigkeitssensor und Eurostecker
Vent-Axia Multihome EEP basic 368m³/h - Feuchtigkeitssensor und Eurostecker
Vent-Axia Multihome EEP basic 368m³/h - Feuchtigkeitssensor und Eurostecker
Vent-Axia Multihome EEP basic 368m³/h - Feuchtigkeitssensor und Eurostecker
Vent-Axia Multihome EEP basic 368m³/h - Feuchtigkeitssensor und Eurostecker
Vent-Axia Multihome EEP basic 368m³/h - Feuchtigkeitssensor und Eurostecker
Vent-Axia Multihome EEP basic 368m³/h - Feuchtigkeitssensor und Eurostecker
Vent-Axia Multihome EEP basic 368m³/h - Feuchtigkeitssensor und Eurostecker
Vent-Axia Multihome EEP basic 368m³/h - Feuchtigkeitssensor und Eurostecker
Vent-Axia Multihome EEP basic 368m³/h - Feuchtigkeitssensor und Eurostecker
-40%

Vervollständigen Sie Ihre Bestellung

Vent-Axia Multihome drahtloser 4-stufen-schalter mit Batterie - Weiß - SSU-B
Vent-Axia Multihome drahtloser 4-stufen-schalter mit Batterie - schwarz - SSU-BZ
Preisempfehlung 434,35 €
260,61 €
Sie sparen
  • 27 Stück auf Lager
  • Kundenbewertung 9/10
  • Auf Lager? Lieferung in 2 Werktagen
  • Gratis Versand ab 50,-
  • Sicher einkaufen mit Trustedshops

Bezahlen Sie sicher und schnell mit:

  • Giropay
  • Sofort Banking
  • EPS
  • PayPal
  • MasterCard
  • VISA

Pluspunkte

  • Vollständig recycelter Kunststoff
  • Luftfeuchtigkeitssensor
  • Luftdurchsatz 368m³/h

Vent-Axia Multihome basic 368m³/h + Feuchtigkeitssensor und Eurostecker - EEP

Der Vent Axia Multihome ist ein geräuscharmer Lüftungskasten mit sehr hoher Luftleistung und energieeffizientem Motor, der sich sowohl für Neubauprojekte als auch für Renovierungsprojekte bestens eignet. Dank der aerodynamischen Cochlea kann das Lüftungsgerät einen maximalen Luftdurchsatz von 368 m3/h bei 150 bar (je nach Modell) liefern.

Alle Versionen des mechanischen Ventilators sind mit einem internen Feuchtigkeitssensor ausgestattet und können mit einer CO2-, Temperatur- und Feuchtigkeitsregelung erweitert werden, damit Sie immer das gewünschte Raumklima haben. Es kann auch ein Anwesenheitssensor angeschlossen werden, so dass sich die Lüftungsbox automatisch einschaltet, wenn sich jemand im Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Büro aufhält.


Nachhaltige Belüftung

Die Multihome-Ventilatoren von Vent-Axia werden vollständig aus recyceltem Kunststoff hergestellt, was bedeutet, dass Sie nicht nur energieeffizient, sondern auch nachhaltig lüften!


Einfache Montage

Das mechanische Lüftungsgerät kann problemlos eine alte(re) Lüftungsanlage ersetzen und ist direkt austauschbar. Das Multihome lässt sich leicht sowohl vertikal als auch horizontal an der Wand oder an der Decke installieren. Der Multihome verfügt über 4 Hausanschlüsse, von denen sich 2 an der Unterseite des Geräts befinden. Diese Anschlüsse haben einen Durchmesser von 125 mm für den direkten Anschluss an Lüftungskanäle oder Schläuche mit gleichem Durchmesser.

Marke Vent-Axia
Categorie Vent-Axia
GTIN 5015135983314
Artikelnummer Lieferant 8000001428
Artikel Nummer 19120525

Spezifikationen

Anschluss Kanalende
Anzahl Absaug 4
Hinteranschluss Nein
Breite 391 mm
Tiefe 248 mm
Elektrischer Anschluss Verbindungskabel mit Schutzkontaktstecker
Geeignet für Funkbedienung Ja
Geeignet für fraggesteuerte Lüftung Ja
Höhe 393 mm
Air Flow bei 100 Pa 420 m³/h
Air Flow bei 150 Pa 368 m³/h
Air Flow bei 200 Pa 350 m³/h
Air Flow bei 250 Pa 325 m³/h
Air Flow bei 300 Pa 280 m³/h
Material Gehäuse Kunststoff
Mit Funkbedienung Nein
Mit Feuchtigkeitssensor Ja
Nenndurchmesser des Kanals 125 mm
Leistung nach EPN Normierung 0.052
Motor Gleichstrom
Geschwindigkeitsregelung stufenlos
Funktionalität Feuchtigkeitssensor
Alles in einem Paket Nein
Kategorie Code 203

Reviews

Blogs

Alle Blogs anzeigen
Lüften im Winter
Lüften im Winter
Die Winterzeit ist wieder da und die neuen Corona Verordnungen wurden eingeführt, was bedeutet, dass wir viel mehr Zeit zu Hause verbringen werden. Wir machen oft den Fehler, bei kalter Witterung die Heizung aufzudrehen und die Fenster und Gitter in unseren Wohnungen zu schließen, was zu einer erheblichen Verschlechterung der Innenluftqualität führt. Sind Sie neugierig, wie Sie im Winter für ein gesundes Raumklima in Ihren eigenen vier Wänden sorgen können? Lesen Sie jetzt weiter!
  • Felix Dijkmeijer
  • 02.12.2021
Tipps zur Senkung der Energierechnung im 2022 mit guter Belüftung
Tipps zur Senkung der Energierechnung im 2022 mit guter Belüftung
Die Energiepreise schießen in die Höhe, und man muss sich entscheiden, ob man essen oder heizen will. Es ist an der Zeit, unsere Häuser nachhaltiger zu gestalten und damit Energie zu sparen. Im Sommer verbrauchen unsere Häuser weniger Energie als im Winter. Im Sommer ist man öfter draußen und die Heizung muss nicht eingeschaltet werden. Im Winter halten wir oft die Fenster geschlossen, um die Wärme im Haus zu halten, aber leider entstehen genau dann die Probleme. Es kommt keine Frischluft in unsere gut isolierten Häuser. Der Mangel an Frischluft führt zu einem hohen CO2-Gehalt, der wiederum zu verschiedenen gesundheitlichen Beschwerden führt.
  • Felix Dijkmeijer
  • 30.09.2022