Gratis Versand ab 50,-
Schnelle Lieferung*
100% CO2 Compensated
Preise inkl. MwSt

Ruck isolierter Kaltwasserkühler mit DX-spoel für ETA 1200 F, 1200 V, 1200 H - DVRI 6030 01

Ruck isolierter Kaltwasserkühler mit DX-spoel für ETA 1200 F, 1200 V, 1200 H - DVRI 6030 01
RynsDSWazyY
Ruck isolierter Kaltwasserkühler mit DX-spoel für ETA 1200 F, 1200 V, 1200 H - DVRI 6030 01
RynsDSWazyY
-44%
Preisempfehlung 1.683,75 €
942,91 €
Sie sparen
  • 1 Stück auf Lager
  • Kundenbewertung 9/10
  • Auf Lager? Lieferung in 2 Werktagen
  • Gratis Versand ab 50,-
  • Sicher einkaufen mit Trustedshops

Bezahlen Sie sicher und schnell mit:

  • Giropay
  • Sofort Banking
  • EPS
  • PayPal
  • MasterCard
  • VISA

Pluspunkte

  • Verzinktes Stahlblech
  • Isoliert
  • Integrierte Kondensatauffangwanne

Ruck isolierter Kaltwasserkühler mit DX-spoel für ETA 1200 F, 1200 V, 1200 H - DVRI 6030 01

Weitere Informationen zu diesem Produkt können Sie im untenstehenden Datenblatt finden. 

Marke Ruck ventilatoren GmbH
Categorie Rechteckige Kühlbatterie
GTIN 4061199012553
Artikelnummer Lieferant 125510
Artikel Nummer 65125510

Spezifikationen

Breite 510 mm
Druckverlust bei Nenndurchfluss 110Pa bij 1400m³/h
Druckverlust bei Nenndurchfluss 139Pa bij 1600m³/h
Druckverlust bei Nenndurchfluss 30Pa bij 600m³/h
Druckverlust bei Nenndurchfluss 46Pa bij 800m³/h
Druckverlust bei Nenndurchfluss 65Pa bij 1000m³/h
Druckverlust bei Nenndurchfluss 87Pa bij 1200m³/h
Höhe 367 mm
Länge 667 mm
Luftmenge 1000 m³/h
Luftmenge 1200 m³/h
Luftmenge 1400 m³/h
Luftmenge 1600 m³/h
Luftmenge 600 m³/h
Luftmenge 800 m³/h
Uitblaastemperatuur 13°C bij 600m³/h
Uitblaastemperatuur 14,3°C bij 800m³/h
Uitblaastemperatuur 15,3°C bij 1000m³/h
Uitblaastemperatuur 16,2°C bij 1200m³/h
Uitblaastemperatuur 16,9°C bij 1400m³/h
Uitblaastemperatuur 17,5°C bij 1600m³/h
Uitvoering Rechteckig
Kategorie Code 121

Dokumente

Reviews

Blogs

Alle Blogs anzeigen
Tipps zur Senkung der Energierechnung im 2022 mit guter Belüftung
Tipps zur Senkung der Energierechnung im 2022 mit guter Belüftung
Die Energiepreise schießen in die Höhe, und man muss sich entscheiden, ob man essen oder heizen will. Es ist an der Zeit, unsere Häuser nachhaltiger zu gestalten und damit Energie zu sparen. Im Sommer verbrauchen unsere Häuser weniger Energie als im Winter. Im Sommer ist man öfter draußen und die Heizung muss nicht eingeschaltet werden. Im Winter halten wir oft die Fenster geschlossen, um die Wärme im Haus zu halten, aber leider entstehen genau dann die Probleme. Es kommt keine Frischluft in unsere gut isolierten Häuser. Der Mangel an Frischluft führt zu einem hohen CO2-Gehalt, der wiederum zu verschiedenen gesundheitlichen Beschwerden führt.
  • Felix Dijkmeijer
  • 30.09.2022