Gratis Versand ab 50,-
Auf Lager? Lieferung in 2 Werktagen*
100% CO2 Compensated
Preise inkl. MwSt
-44%
Dachventilator vertikales Metall - DVA 280 ECP 31
Dachventilator vertikales Metall - DVA 280 ECP 31
Dachventilator vertikales Metall - DVA 280 ECP 31
Dachventilator vertikales Metall - DVA 280 ECP 31
Dachventilator vertikales Metall - DVA 280 ECP 31
Dachventilator vertikales Metall - DVA 280 ECP 31

Dachventilator vertikales Metall - DVA 280 ECP 31

Artikel Nummer: 65139179


Marke: Ruck ventilatoren GmbH


Vervollständigen Sie Ihre Bestellung

Ruck potentiometer 10 kO - MTP 20
Ruck Potentiometer >10 kO - MTP 30
Ruck® PWM-Steuerung - MTP 50
Lieferzeit: 13 Werktage
Preisempfehlung 1.058,74 €
592,89 €
-44%

Ruck Dachventilator Metall - aufklappbar - mit EC-Motor und Geräteschalter - vertikal

Der Ruck Dachventilator Metall mit Geräteschalter (DVA EC P-Serie) mit energieeffizientem EC-Motor hat eine vertikale Ausblasrichtung. Dieser Gleichstrommotor wird mit einem stufenlosen Ruck Potentiometer (MTP 20) oder mittels einer 0-10V-Ansteuerung betrieben. Außerdem ist mithilfe eines Konstantdruckreglers (CON P1000) oder CO2 Sensors eine bedarfsgerechte Steuerung der Lüftung möglich, um das Druckniveau im Ventilationssystem konstant zu halten.

Der vertikale Dachventilator mit Geräteschalter hat eine eingebaute Temperaturüberwachung, um ein Durchbrennen zu verhindern. Der Dachventilator Metall wird direkt auf einen Ruck Flachdachsockel (DSF-Serie) oder einen schallisolierten Sockeldämpfer (DSS-Serie) montiert. Außerdem ist der Dachventilator mit nach hinten gebogenen Laufradschaufeln ausgeführt und bläst die Luft direkt nach oben (vertikal) aus. Das hat den Vorteil, dass der Ventilator mehr Durchsatz, eine geringere Leistungsaufnahme sowie einen geringeren Schallpegel bei höheren Druckunterschieden bietet. Die Ruck DVA EC P-Serie ist mit einer Kapazität von 610m³/h bis 14115m³/h lieferbar.

Die Ruck Ventilatoren GmbH ist ein führendes Deutsches Unternehmen das sich auf die Produktion hochwertiger Lösungen für den Klima- und Lüftungsbereich spezialisiert hat. Als Marktführer mit einer Erfahrung von mehr als 25 Jahren und mehr als 300 motivierten Mitarbeitern arbeitet ruck täglich daran innovativere Produkte zu entwickeln. Das Unternehmen produziert nach den höchsten Standards um den hohen Anforderungen für ERP (Energy Related Products) bereits jetzt zu genügen.

  • Interne elektronische Temperaturülberwachung
  • Integrierte Elektronik
  • EC-Motor
  • Integrierter Geräteschalter
  • Gehäuse aus Aluminium AlMg3
  • Rülckwärtsgekrülmmter Radialventilator

Klicken Sie hier um zu unserer Partner-Webseite von Ruck zu gelangen. Die interaktiven Diagramme geben alle benötigten Informationen zu Druck, Stromverbrauch, Wirkungsgrad, Drehzahl, Luftvolumen etc. wieder.

Wenn Sie eine Bestellung von 3 oder mehr Produkten und einen Bestellwert von mindestens 1000 € (ohne MwSt.) haben, fordern Sie Ihr Angebot hier an.

Marke Ruck ventilatoren GmbH
Categorie Dachventilator vertikal
GTIN 4061199024877
Artikelnummer Lieferant 139179
Artikel Nummer 65139179

Spezifikationen

Anzahl der Phasen 1~
Steuerart Motor 0-10V
Gewicht 8.25 kg
IP Schutzart Komplettgerät IPX4
IP Schutzart Klemmkasten IP44
IP Schutzart Motor IP33
Isolationsklasse Motor F
Max. betriebsstrom 1.88 a
Max. Druck 830 Pa
Max. Fördervolumen 1970 m³/h
Max. Stromaufnahme 1.88 a
Max. Leistungsaufnahme 268 W
Max. stat. Wirkungsgrad 51.7 %
Max. zulässige Fördermitteltemperatur 55 °C
Max. zulässige Fördermitteltemp. bei Nennstrom 55 °C
Max. zulässige Umgebungstemperatur 55 °C
Max. zulässige Umgebungstemp. bei Nennstrom 55 °C
Max. Drehzahl 2940 1/min
Max. tot. Wirkungsgrad 52.5 %
Min. Einsatztemperatur -30 °C
Motorschutz TEC
Motortyp EC
Nennfrequenz 50 Hz
Nennleistungsaufnahme 268 W
Nennspannung 230 V
Nennstrom 1.8 a
Nenndrehzahl 2600 1/min

Reviews

Blogs

Alle Blogs anzeigen
Tipps zur Senkung der Energierechnung im 2022 mit guter Belüftung
Tipps zur Senkung der Energierechnung im 2022 mit guter Belüftung
Die Energiepreise schießen in die Höhe, und man muss sich entscheiden, ob man essen oder heizen will. Es ist an der Zeit, unsere Häuser nachhaltiger zu gestalten und damit Energie zu sparen. Im Sommer verbrauchen unsere Häuser weniger Energie als im Winter. Im Sommer ist man öfter draußen und die Heizung muss nicht eingeschaltet werden. Im Winter halten wir oft die Fenster geschlossen, um die Wärme im Haus zu halten, aber leider entstehen genau dann die Probleme. Es kommt keine Frischluft in unsere gut isolierten Häuser. Der Mangel an Frischluft führt zu einem hohen CO2-Gehalt, der wiederum zu verschiedenen gesundheitlichen Beschwerden führt.
  • Felix Dijkmeijer
  • 30.09.2022