Gratis Versand ab 50,-
Schnelle Lieferung*
100% CO2 Compensated
Preise inkl. MwSt

Zehnder Abluftventil Metall 125mm weiß - STB 1-125

Zehnder Abluftventil Metall 125mm weiß - STB 1-125
Zehnder Abluftventil Metall 125mm weiß - STB 1-125
Zehnder Abluftventil Metall 125mm weiß - STB 1-125
Zehnder Abluftventil Metall 125mm weiß - STB 1-125
Zehnder Abluftventil Metall 125mm weiß - STB 1-125
Zehnder Abluftventil Metall 125mm weiß - STB 1-125
Zehnder Abluftventil Metall 125mm weiß - STB 1-125
Zehnder Abluftventil Metall 125mm weiß - STB 1-125
Zehnder Abluftventil Metall 125mm weiß - STB 1-125
Zehnder Abluftventil Metall 125mm weiß - STB 1-125
Zehnder Abluftventil Metall 125mm weiß - STB 1-125
-20%

Vervollständigen Sie Ihre Bestellung

Lüftungsrohr-Schalldämpfer Ø125 mm
Preisempfehlung 32,23
25,78
Sie sparen 6,45
    Lieferung in 2 Werktagen
  • Kundenbewertung 9/10
  • Auf Lager? Lieferung in 2 Werktagen
  • Gratis Versand ab 50,-
  • Sicher einkaufen mit Trustedshops

Bezahlen Sie sicher und schnell mit:

  • Giropay
  • Sofort Banking
  • EPS
  • PayPal
  • MasterCard
  • VISA

Pluspunkte

  • Leise
  • Bis zu 75 m³/h

Abluftventil mit Durchmesser Ø125mm.

Dieses Belüftungsventil aus Metall von Zehnder Stork ist mit einem Gummimontagering für eine luftdichte und schnelle Montage ausgestattet. Das Ventil STB 1-125 ist aus Metall gefertigt und epoxidbeschichtet. Die maximale Luftmenge des STB-1 beträgt 75m³/h. Die maximale Luftmenge des STB-1 beträgt 75m³/h.

Marke Zehnder Stork
GTIN 8717573009898
Artikelnummer Lieferant 705512521
Artikel Nummer 35028020

Spezifikationen

Luftstrom 75 m³/h
Front Durchmesser 142 mm
Einstellbar stufenlos
Farbe Weiß
Material Metall
Typ Abfuhr
Form Rund
Durchmesser des Anschlusses 125 mm
Kategorie Code 143
Anschluss Steckerend-Verbindung

Dokumente

Reviews

Blogs

Alle Blogs anzeigen
Tipps zur Senkung der Energierechnung im 2022 mit guter Belüftung
Tipps zur Senkung der Energierechnung im 2022 mit guter Belüftung
Die Energiepreise schießen in die Höhe, und man muss sich entscheiden, ob man essen oder heizen will. Es ist an der Zeit, unsere Häuser nachhaltiger zu gestalten und damit Energie zu sparen. Im Sommer verbrauchen unsere Häuser weniger Energie als im Winter. Im Sommer ist man öfter draußen und die Heizung muss nicht eingeschaltet werden. Im Winter halten wir oft die Fenster geschlossen, um die Wärme im Haus zu halten, aber leider entstehen genau dann die Probleme. Es kommt keine Frischluft in unsere gut isolierten Häuser. Der Mangel an Frischluft führt zu einem hohen CO2-Gehalt, der wiederum zu verschiedenen gesundheitlichen Beschwerden führt.
  • Felix Dijkmeijer
  • 30.09.2022