Gratis Versand ab 50,-
Kostenlose Rücksendung
Auf Lager? Lieferung in 2 Werktagen*
Price Incl Vat
-20%
Rundes volumenstromregler konstant 160mm - Luftstrom von 300 m3/h - RDR 160 180 300
Rundes volumenstromregler konstant 160mm - Luftstrom von 300 m3/h - RDR 160 180 300
Rundes volumenstromregler konstant 160mm - Luftstrom von 300 m3/h - RDR 160 180 300
Rundes volumenstromregler konstant 160mm - Luftstrom von 300 m3/h - RDR 160 180 300

Rundes volumenstromregler konstant 160mm - Luftstrom von 300 m3/h - RDR 160 180 300

Artikel Nummer: 35106015


Marke: Grada


  • 2 Stück auf Lager
Adviesprijs 39,77 €
31,82 €
-20%

Rundes volumenstromregler konstant 160mm - Luftstrom von 300 m3/h - RDR 160 180 300

Das einstellbare volumenstromregler sorgt für einen konstanten Volumenstrom, unabhängig von aerologischen Schwankungen in Ihrem Lüftungssystem. Es stabilisiert die Volumenströme in Ihrem mechanischen Lüftungs- oder Klimasystem. Das Modul hat eine Lippendichtung für eine gute Abdichtung im System. Das Regelmodul lässt sich leicht auf den gewünschten konstanten Luftstrom einstellen. Die Luftzufuhr ist einstellbar und kann an der Seite des Reglers abgelesen werden. Die Regelmembran dehnt sich entsprechend dem Druckunterschied zwischen der Vorder- und Rückseite des Moduls aus und zieht sich wieder zusammen, wodurch sich der Luftdurchlass ändert. Das Modul kann bis zu einer maximalen Temperatur von 60°C verwendet werden.

Das Modul lässt sich leicht in ein rundes Lüftungsrohr in der Nähe einer Abzweigung oder eines Endstücks einbauen.

Marke Grada
Categorie Kreisförmiger Unterputz-CAV
GTIN 8719544221841
Artikelnummer Lieferant RDR 160 180 300
Artikel Nummer 35106015

Spezifikationen

Anschluss 1 Einschubende
Einlageriger Ventildurchgang Nein
Geeignet für Servomotor Nein
Klepblad met rubber Nein
Klepblad verkleind Nein
Material Sonstige
Met pitotbuis Nein
Mit vormontierter Dichtung Ja
Nom. kanaaldiameter 160 mm
Werkende lengte 91 mm

Reviews

Blogs

Alle Blogs anzeigen
Tipps zur Senkung der Energierechnung im 2022 mit guter Belüftung
Tipps zur Senkung der Energierechnung im 2022 mit guter Belüftung
Die Energiepreise schießen in die Höhe, und man muss sich entscheiden, ob man essen oder heizen will. Es ist an der Zeit, unsere Häuser nachhaltiger zu gestalten und damit Energie zu sparen. Im Sommer verbrauchen unsere Häuser weniger Energie als im Winter. Im Sommer ist man öfter draußen und die Heizung muss nicht eingeschaltet werden. Im Winter halten wir oft die Fenster geschlossen, um die Wärme im Haus zu halten, aber leider entstehen genau dann die Probleme. Es kommt keine Frischluft in unsere gut isolierten Häuser. Der Mangel an Frischluft führt zu einem hohen CO2-Gehalt, der wiederum zu verschiedenen gesundheitlichen Beschwerden führt.
  • Felix Dijkmeijer
  • 30.09.2022

Häufig gestellte Fragen