Anmelden
Warenkorb

Warum CO2 gegen Corona messen?

Warum CO2 gegen Corona messen?
Geschrieben am 5-10-2021 durch Nienke Vinkenvleugel

Kürzlich wurde der Zusammenhang zwischen CO2 und der Verbreitung von Covid in Klassenzimmern und Büros untersucht. Wissenschaftler haben ein neues Modell entwickelt, um das Risiko einer Infektion mit Corona vorherzusagen. Sie haben dies auf der Grundlage der vorhandenen CO2-Menge getan. Dieses Modell unterstreicht die Bedeutung einer guten Belüftung an Arbeitsplätzen und Schulen. Das Modell wurde von Forschern des Imperial College London, der University of Cambridge und der University of Leeds entwickelt.

Größere Wahrscheinlichkeit einer Corona-Kontamination bei hohen CO2-Werten

Das Modell nutzt den gemessenen CO2-Gehalt und die Belegungsrate eines Raumes, um vorherzusagen, wie viele Personen wahrscheinlich von einem asymptomatischen, aber infektiösen Kollegen oder Mitschüler angesteckt werden. Jeder Mensch atmet CO2 aus. Ein hoher CO2-Wert bedeutet eine höhere Belegungsrate und (zu) schlechte Belüftung. Das Risiko einer Corona-Kontamination steigt dann. Das Modell zeigt, dass wir durch die Steuerung der Belüftung und der Belegung eines Raumes das Risiko einer Kontamination der Luft mit einem Virus wie Corona kontrollieren können.

Gute Belüftung und CO2-Messung von großer Bedeutung

Das Modell zeigt, dass die Halbierung der Belegung eines Büros oder Klassenzimmers das Risiko der Übertragung von Corona durch die Luft um den Faktor 4 verringern kann. Es hat sich auch gezeigt, dass die meisten Arbeitnehmer in gut belüfteten Büros sich nicht gegenseitig anstecken können. Wenn ein Raum schlecht belüftet ist, steigt dieses Risiko.

Eine gute Belüftung ist entscheidend, aber auch die Verwendung eines CO2-Messgeräts. Die Verwendung eines CO2-Messgeräts kann einen guten Einblick und ein gutes Verständnis für den Einsatz der Belüftung bei verschiedenen Tätigkeiten vermitteln. So ist beispielsweise ein höherer CO2-Gehalt zu erwarten, wenn viele Menschen auf engem Raum zusammenkommen.

Eine Lösung für dieses Problem ist die CO2-gesteuerte Belüftung. Wenn der CO2-Gehalt zu hoch ist, wird dem Raum mehr Frischluft zugeführt und Sie müssen sich nicht mehr darum kümmern.

Welches CO2-Messgerät gegen Corona?

Um einen guten Überblick über den CO2-Gehalt in einem Raum zu erhalten, empfehlen wir die Installation eines CO2-Messgeräts mit Ampel. Dieser zeigt einfach mit grün, orange oder rot an, wie gesund die Luft ist, so dass Sie sofort Maßnahmen ergreifen können. Die Wahl unserer Experten:

EnviSense CO2 Messgerät mit Ampel - CO2 smart
Orcon MVS 15RH CO2B 520m3/h Wohnraumlüftungsanlage mit CO2-Sensor, Feuchtigkeitssensor und RFT Bedienung - Netzstecker
Lueftungsland - Midden Banner 1
Lueftungsland - Midden Banner 2
Lueftungsland - Midden Banner 3
Lueftungsland - Subfooter 4 Merken
Lueftungsland - Subfooter 1.2 Merken
Lueftungsland - Subfooter 5 Merken
Lueftungsland - Subfooter 6 Merken
Lueftungsland - Subfooter 3 Merken
Lueftungsland - Subfooter 7 Merken
Lueftungsland - Subfooter 2 Merken
Lueftungsland - Subfooter 1.1 Merken

Mein Warenkorb

Filter löschen

Filter

Stornieren
Bestätigen
20220810 10:20:46 PC43False0FalseTrue220102