Anmelden
Warenkorb

Lüften im Sommer

Geschrieben am 20-7-2021 durch Kamila Twarowska

Die Temperatur draußen steigt, es ist Sommer! Warmes Wetter ist normalerweise angenehm, daher verbringen wir im Sommer viel Zeit draußen. Was weniger angenehm ist, ist die Hitze, die sich ins Haus schleicht. Die Folge ist ein ungemütliches und unter Umständen auch ungesundes Raumklima. Tagsüber halten wir oft Fenster und Türen geschlossen oder schalten sogar die mechanische Lüftung im Haus ab. Das ist aber nicht der richtige Weg, um die Hitze zu bekämpfen. Wenn Sie richtig lüften und sich des Raumklimas bewusst sind, können Sie das Lüften nutzen, um die Luft im Haus kühler und gesünder zu halten. In diesem Blog werden wir Ihnen mehr darüber erzählen.

Warum ist es wichtig, auch bei sommerlichen Temperaturen gut zu lüften?

Wenn ein Raum nicht gelüftet wird, sinkt die Luftqualität in diesem Raum und die Luftfeuchtigkeit steigt. Dies kann durch alltägliche Tätigkeiten wie Kochen und Duschen, aber auch einfach durch Atmen und Schwitzen verursacht werden. Wenn die Luftqualität im Raum schlecht ist, können verschiedene Beschwerden auftreten. Kopfschmerzen, (chronischer) Husten oder chronische Erkältungen und Lungenkrankheiten können durch ein ungesundes Raumklima verursacht werden. Außerdem kann eine hohe Luftfeuchtigkeit zu Schimmelbildung an Wänden und Decken führen. Dies stellt ein noch größeres Risiko für Ihre Gesundheit dar.

Wenn Sie die Hitze aus dem Haus halten wollen, indem Sie die Fenster und Türen so weit wie möglich geschlossen halten, sorgen Sie dafür, dass Sie genügend frische und saubere Luft ins Haus lassen. Dies können Sie mit einem gut funktionierenden WRR-Gerät oder einer mechanischen Lüftungsanlage und sauberen Lüftungskanälen erreichen.

Wie können Sie die Lüftung nutzen, um die Temperatur im Haus zu senken?

Ein mechanisches Lüftungssystem (System C) sorgt normalerweise nur dann für Kühlung, wenn die Außenluft kühler ist als die Innenluft. Ein WRG-System (System D) ist etwas komplexer. Dieses System gewinnt die Wärme aus der Luft im Haus zurück. Das bedeutet, dass im Winter die einströmende kalte Luft durch die ausströmende warme Luft aufgewärmt wird. Wenn die Außenluft wärmer ist als die Innenluft, wird die einströmende Luft durch die ausströmende Luft abgekühlt. Der Bypass im WRG-Gerät öffnet sich automatisch, wenn die Außenluft am Abend kühler wird. Die einströmende Luft wird dann umgeleitet und wird nicht durch die ausströmende Luft erwärmt. Dieses System kühlt also nicht die Luft, sondern recycelt die Temperaturen Ihrer Innenluft. Wenn Sie die Temperatur im Sommer ein paar Grad kälter haben möchten, ist es ratsam, einen HomeEvap-Kühler zu kaufen. Sie können den HomeEvap zwischen dem Abluftventil und dem WRG-Gerät platzieren. Beachten Sie, dass es sich hierbei nicht um ein aktives Kühlsystem wie eine Klimaanlage handelt.

ventileren in de zomer

5 Tipps zum Lüften bei sommerlichen Temperaturen

  • Stellen Sie einen CO2-Monitor auf, um die Luftqualität zu überwachen. Wenn die Fenster und Türen geschlossen sind, wissen Sie sofort, wann es Zeit für eine zusätzliche Lüftung im Innenraum ist. Auch die Luftfeuchtigkeit und die Temperatur im Innenraum werden gemessen und Sie können bei Bedarf Maßnahmen ergreifen.
  • Schließen Sie Fenster und Türen während der heißesten Stunden des Tages, aber lassen Sie die Lüftungsschlitze offen, und stellen Sie sicher, dass sie sauber sind.
  • Stellen Sie einen Ventilator vor ein geöffnetes Fenster, wenn es abkühlt, um die frische und kühle Luft schneller nach innen zu bringen. Tun Sie dies zumindest morgens und abends, dies sind die kühlsten Tageszeiten.
  • Nutzen Sie die adiabatische Kühlung. Dies ist eine effektive Art der Kühlung. Die Luft im Inneren wird durch die Verdunstung von Wasser gekühlt. Der HomEvap kann auf das WRG-Gerät oder die mechanische Lüftung gestellt werden. Wenn beides nicht möglich ist, ist auch ein Stand-Alone-System möglich, der HomEvap Direct Cooler. Lesen Sie unseren Blog für weitere Informationen zur adiabatischen Kühlung.
  • Stellen Sie sicher, dass die Lüftungskanäle und -gitter sauber sind, um gesunde Frischluft ins Haus zu lassen. Wenn diese stark verschmutzt sind, gelangt verschmutzte Luft ins Haus. Dies kann zu gesundheitlichen Problemen führen. In unserem Blog können Sie mehr über die Wartung der Lüftungsanlage lesen und wie Sie selbst Hand anlegen können bei der Reinigung.
Lueftungsland - Midden Banner actie
Lueftungsland - Midden Banner 2
Lueftungsland - Midden Banner 3
Lueftungsland - Subfooter 4 Merken
Lueftungsland - Subfooter 1.2 Merken
Lueftungsland - Subfooter 5 Merken
Lueftungsland - Subfooter 6 Merken
Lueftungsland - Subfooter 3 Merken
Lueftungsland - Subfooter 7 Merken
Lueftungsland - Subfooter 2 Merken
Lueftungsland - Subfooter 1.1 Merken

Mein Warenkorb

Filter löschen

Filter

Stornieren
Bestätigen
20210805 03:36:24 PC43False0FalseTrue220102